Stadt Ginsheim-Gustavsburg
Informationen zu Fluglärm und Flughafenausbau

Fluglärm: Ansprüche auf Lärmschutzmaßnahmen

(26.10.2011) Wie vom Lärmschutzgesetz vorgesehen, wurden im Bereich der Flugrouten sogenannte Lärmschutzzonen ausgewiesen, die einen Anspruch auf Lärmschutzmaßnahmen begründen.

Im Gebiet der Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg ist leider nur ein kleiner Bereich im Ortsteil Gustavsburg von der „Nacht-Schutzzone“ erfasst. Die Eigentümer dieser Immobilien haben gegenüber der Fraport AG einen Anspruch auf Kostenerstattung für Lärmschutzmaßnahmen bei den Schlafräumen, beispielsweise den Einbau von Schallschutzfenstern.

Hierzu muss ein Antrag beim Regierungspräsidium Darmstadt gestellt werden. Dort wird festgestellt, ob der Anspruch besteht – was bei den Immobilien in der Nacht-Schutzzone der Fall sein wird. Danach kann das eigentliche Verfahren von der Ermittlung der erforderlichen Maßnahmen bis zur der Erstattung der Kosten abgewickelt werden. Zu beachten ist, dass die Ansprüche innerhalb von 5 Jahren geltend gemacht werden müssen.

Nach den der Gemeinde vorliegenden Kartenskizzen umfasst die Nacht-Schutzzone folgende Immobilien – wobei das Regierungspräsidium Darmstadt im Einzelfall prüft, ob ein Anspruch besteht:

Albert-Schweitzer-Straße ab Hausnr. 9, Albrecht-Dürer-Straße,
An der Schleuse ab Nr. 16, Auf dem Maindamm 57 und 58, Bodelschwinghstraße ab Nr. 11, Emil-von-Behring-Straße, Freiherr-vom-Stein-Straße, Justus-von-Liebig-Straße, Hochheimer Straße, Nürnberger Straße ungerade Hausnummern 17 bis 35, Röntgenstr. 14, Virchowstraße. Bei den Bürgerbüros in Ginsheim und Gustavsburg können diese Karten eingesehen werden.

Das Regierungspräsidium hat unter der Nummer 06151-12 3100 ein Service-Telefon eingerichtet. Die Antragunterlagen können dort angefordert oder über die Homepage www.rp-darmstadt.hessen.de heruntergeladen werden.

Beim Umweltbüro der Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg ist Frau Hebling die Ansprechpartnerin (06144- 20 164).

Fluglärm und Gesundheit

Messstationen in Ginsheim-Gustavsburg

Fluglärmbeschwerde

Flugrouten

Schallschutzprogramm

Lärmminderung

Gesetzesvorschlaege

Lärmstudie