Stadt Ginsheim-Gustavsburg
Informationen zu Fluglärm und Flughafenausbau

Fragen an die Flugsicherung

(25.02.2011) Genaue Angaben zur Lärmbelastung und eine nachvollziehbare Begründung für die geplante Südumfliegung fordert Bürgermeister von Neumann in einem Schreiben an die Deutsche Flugsicherung (DFS). Die Südumfliegung startender Flugzeuge nach Norden bei Westwindbetriebsrichtung sei zwar von Anfang an Bestandteil der Ausbauplanung gewesen, die DFS habe aber bislang eine überzeugende Begründung für deren Notwendigkeit vermissen lassen. In dem Schreiben heißt es unter anderem wörtlich: „Von Piloten der Lufthansa wurde und wird immer wieder in Frage gestellt, dass die Durchstartmöglichkeit bei Fehlanflügen auf die neue Nordwestbahn die Beibehaltung der bisherigen Routen für die Nordabflüge aus Sicherheitsgründen ausschließt. Erst kürzlich hat ein Pilot der Deutschen Lufthansa in einem Interview mit der Mainzer Allgemeinen Zeitung ausgeführt, dass das Durchstartverfahren auch schärfer nach Osten geführt werden könne und es dann keine Probleme mit der Hindernisfreiheit gebe. Daraus hat der Pilot den Schluss gezogen, dass die Flugsicherung es sich zu einfach macht, wenn sie die gesamten Nordabflüge nach Süden lenken will. Diesen Eindruck haben auch viele Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde. Wir erwarten daher von Ihnen, dass endlich ein detaillierter und belastbarer Nachweis für die Notwendigkeit der Südumfliegung geführt wird.“

Außerdem fordert die Gemeinde von der Flugsicherung genaue Auskunft darüber, wie viele Maschinen täglich in welcher Höhe fliegen sollen und welche zusätzlichen Lärmbelastungen dadurch in den beiden Ortsteilen zu erwarten sind. Bei der Bewertung der inzwischen 7 Alternativrouten darf aber nach Auffassung der Gemeinde nicht nur die Lärmbelastung der neuen Abflugrouten zugrunde gelegt werden, sondern die Gesamtbelastung der betroffenen Kommunen durch Fluglärm müsse in den Blick genommen werden. Dazu gehörten auch etwaige Belastungen durch die geplanten Südabweichungen beim Landeanflug von Westen.

Fluglärm und Gesundheit

Messstationen in Ginsheim-Gustavsburg

Fluglärmbeschwerde

Flugrouten

Schallschutzprogramm

Lärmminderung

Gesetzesvorschlaege

Lärmstudie